Der Weg zum Lichtdesign

Ich bin seit 1992 professionell als Designer tätig. Im Jahr 1996 gründete ich meine eigene Firma unter dem Namen WunschDesign. In diesem Rahmen widmete ich mich hauptsächlich dem Entwurf und der Fertigung von individuell maßgefertigten Einrichtungsgegenständen aus Holz.

 

Währenddessen experimentierte ich immer wieder auch mit durchleuchteten Hölzern und Furnieren. Schon als Kind löste jedes Lagerfeuer bei mir eine starke Faszination aus. Der Anblick der Flammen, wie sie um das Holz züngelten und seine Struktur von innen beleuchteten ist für mich von unbeschreiblicher Schönheit. Diesen Moment wollte ich einfangen und mit modernem geradlinigem Design verbinden.

 

Der Verwirklichung meiner Vision waren jedoch lange Zeit technische Grenzen gesetzt. Durch die Entwicklung der LED-Technologie eröffneten sich dann neue Konstruktionsmöglichkeiten und ich kam der Verwirklichung meiner Vision, leuchtendes Holz in filigraner Form zu präsentieren, näher.

 

Im März 2019 stellte ich diese Lichtdesigns zum ersten Mal einem größeren Publikum im Rahmen einer Vernissage vor. Die überaus positive Resonanz bestärkte mich, das Projekt weiter zu intensivieren. 

Endlich eröffne ich nun mein Atelier für Lichtdesign und innovative Raumgestaltung. Ab dem 29.10.2020 finden Sie uns in der Martin-Luther-Straße 78, 10825 Berlin.